Bergabbau-Challenge August 2012

Das August-Thema wurde von Stepnina ausgesucht. Es lautet: Kleinvieh macht auch Mist.

Lies mindestens ein Buch, dessen Rückenbreite höchstens 1,5 cm beträgt, alternativ ein Buch, das höchstens 230 Seiten hat.

Teilnehmer Was abgebaut wurde  
babytiger    
Booklover-IGB
  1. Paul Watzlawick: Anleitung zum Unglücklichsein (1,2 cm, 128 Seiten)
  2. Ephraim Kishon: Pardon wir haben gewonnen (0,7 cm, 150 Seiten)
  3. Amélie Nothomb: Quecksilber (1,4 cm, 166 Seiten)
  4. Ildikó von Kürthy: Mondscheintarif (0,9 cm, 142 Seiten; 2012)
  5. Ephraim Kishon: Kishon für alle Fälle (1,5 cm, 215 Seiten)
  6. Minette Walters: Der Schrei des Hahns (1,0 cm, 125 Seiten; 2012)
  7. Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werther (0,9 cm, 173 Seiten; 2012)
  8. Lara Cardella: Ich wollte Hosen (0,8 cm, 127 Seiten; 2012)

Abbrüche:

  • Walter Scott: Ivanhoe (1,5 cm, 182 Seiten)
  • Daniel Kehlmann: Ruhm (203 Seiten)
  • Robert Schneider: Schlafes Bruder (1,5 cm, 204 Seiten; 2012)
 
BlondesGift    
BunteAmsel    
calisson    
Canchita    
chawoso    
CrimsonAngel
  1.  Amélie Nothomb – Liebessabotage (1,5 cm, 147 Seiten)
 
curlycat    
DA-Cameron Gelesen:

  1. Der Tod und die lachende Jungfrau (1.1 cm, 183 Seiten)
  2. Ein Gast zuviel (9 mm, 180 Seiten)
  3. Mörderisches Ländle (Hrsg. G. Weitbrecht) – 175 Seiten – non-BC
  4. Mord am Heidengraben (1.3 cm, 192 Seiten)
  5. Herrin auf Mellyn ( unter 230 Seiten)
  6. Der Schlüssel zum Tod (8mm)

 

 
Daine    
DEESSE
  1. „The Good Husband of Zebra Drive (No 1 Ladies Detective Agency 8)“ – Alexander McCall Smith
 
dracessa    
ekaterin4luv    
Elli94    
Floribu 
  1. „Handauflegen“ Alan Bennett (0,7cm)
  2. „Rumänisches Tagebuch“ Hans Carossa (1,1cm)- abgebrochen
  3. „Wie ein Stein im Geröll“ Maria Barbal (1,5 cm)
  4. „Geheimnisse des reifen Lebens“ Hans Carossa (1cm)
  5. „Wildleben“ Richard Ford (1cm)
  6. „Paradies verloren“ Cees Nooteboom (1cm)
 
Ina    
krimtango 1. Truman Capote: Frühstück bei Tiffany
(1 cm, 125 Seiten)
 
kuschelgruft
  1.  Anne Perry: Der Racheschwur (1 cm, 86 S.)
 
KYH
  1.  Nawal El Saadawi: Hamidas Geschichte (132 S.)
  2. Sakarija Tamer: Die Hinrichtung des Todes (139)
  3. Cyprian Ekwensi: Der Wanderzauber (152 S.)
 
lady-liberty
  1. Stefan Zweig: Angst 121 Seiten
  2. Leo Perutz: Zwischen neun und neun 1,0 cm
  3. Robert Musil: Die Amsel 123 Seiten
  4. Alfred Döblin: Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord 96 Seiten
  5. Lesen macht stark 77 Seiten
  6. Hermann Kesten: Josef sucht die Freiheit 140 Seiten
  7. Mascha Kaléko: Das lyrische Stenogrammheft 171 Seiten
  8. Klabund: Die Harfenjule 117 Seiten
  9. André Gide: Paludes 127 Seiten
  10. Harry Mulisch: Die Grenze 124 Seiten
  11. Pommes Fritz 141 Seiten
 
Lakritzschnecke    
leseliese    
Lese-Michaela    
lesenmachtfroh    
levander
  1. Erich Kästner: Drei Männer im Schnee (200 Seiten, kein BC-Buch)
  2. Jürgen Kehrer: Wilsberg isst vietnamesisch (188 Seiten)
  3. Patrick Süskind: Die Taube (100 Seiten)
  4. George Orwell: Farm der Tiere (144 Seiten)
  5. Alan Bennett: Miss Fozzard findet ihre Füße (138 Seiten, kein BC-Buch)
  6. Léo Malet: Bei Rotlicht Mord (200 Seiten)
  7. Oscar Wilde: Das Gespenst von Canterville (88 Seiten, kein BC-Buch)
  8. Horst Eckert: Niederrhein-Blues (216 Seiten)
    abgebrochen:

  1. Anita Lenz:Wer liebt, hat Recht (185 Seiten)
 
linda00078    
Mary-T 1.  Michael Grewe, Inez Meyer: Hoffnung auf Freundschaft – Das erste Jahr des Hundes (189 S.)
2. Jörg Schröder: Heute Herrchens Schuh seziert (94 S.)
3. Jürgen Sprenzinger, Wolfgang Schlingen: Mein lieber Herr Nachbar! (159 S.)
4. Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche (87 S.)
5. Elfriede Vavrik: Nacktbadestrand (188 S.)
6. Hunde brauchen klare Grenzen (187 S.)
7. Sylvia Hamacher: Tatort Schule – Gewalt an Schulen (133 S.)
8. Detlef Dresslein: Türkisch für Anfänger (220 S.)
 
Nine1987    
Nordkind    
Persephone_    
RikkiDD
  1. Sag mir, wie die Männer sind von Gudrun Lukasz-Aden 1,4 cm
  2. Annette von Droste-Hülshoff von Peter Berglar 1,1 cm
  3. Sachsen-Sex von Christine Dölle 1,2 cm
  4. Der weisse Neger Wumbaba kehrt zurück: Zweites Handbuch des Verhörens von Axel Hacke 0,9 cm
  5. Wumbabas Vermächtnis von Axel Hacke 0,9 cm
 
Saguna
  1. Hermann Hesse: Kurgast
  2. Lizzie Doron: Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?
  3. A. de Saint-Exupéry: Dem Leben einen Sinn geben
  4. Sophie Andresky: Vögelfrei
  5. Deutsche Erzählungen – German Stories
 
See-Stern    
simy911    
SKRaven    
Stepnina    
-Sternchen-    
tanne79    
Thaliomee    
Tophorst    
Trinibell
  1.  Simson Jakob Kreutner: Die Ehrlichs. Die Geschichte einer jüdischen Familie (1 cm, 202 Seiten)
  2. Andrea Maria Schenkel: Tannöd (1,1 cm, 124 Seiten)
  3. Mix Weiss: Kupferblues (191 Seiten)
  4. Dick Francis: Gefilmt (1,5 cm)
  5. Antje Potthoff: Ländliche Kolumnen (1 cm, 171 Seiten)
  6. Cees Nooteboom: Das Paradies ist nebenan (0,8 cm, 139 Seiten)
  7. Marlene Faro: Die Vogelkundlerin (224 Seiten)
  8. Uwe Timm: Der Mann auf dem Hochrad (215 Seiten)
 
trinschen    
Urla    
Vasha
  1.  Grace Paley/Robert Nichols: Here and Somewhere Else: Stories and Poems (147 S.)
  2.  Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche (136 S.)
  3.  Kenzaburo Oe: Nip the Buds, Shoot the Kids (189 S.)
  4.  O. D. von Engeln: The Finger Lakes Region: Its Origin and Nature (152 S.) (abgebrochen)
  5.  Albert Camus: The Stranger (ungelesen aussortiert)

Ausserhalb der Challenge:

  1.  Samuel Beckett: Molloy
  2.  Elizabeth Bowen: The Heat of the Day
 
Wasserfall
  1.  Josef Winkler – Natura morta (101 Seiten)
  2. Franz Hohler (Hg.) – 112 einseitige Geschichten (122 Seiten)
  3. Emile Zola – Das Glück der Familie Rougon (1,3cm)
  4. Ruth Rendell – Wölfchen (123 Seiten)
  5. Tim Krabbé – Drei auf dem Eis (62 Seiten)
 
YogiSchoko
  1. Florian Illies: Ortsgespräch (1,5 cm, 204 S.)
  2. Virgil F. Partch: Gesellschaftsspiele mit Herren (0,6 cm, 61 S.)
  3. Anna Wimschneider: Herbstmilch. Lebenserinnerungen einer Bäuerin.
    (0,9 cm, 154 S.)
  4. Ulrike Sterblich: Tüte oder so was. Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken.
    (1,4 cm, 190 S.)
  5. Eckart von Hirschhausen: Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Komisches aus der Medizin.
    (1,3 cm, 223 S.)
  6. Jac. Toes: Fotofinish (1,4 cm, 154 S.)
 
Dieser Beitrag wurde unter Bergabbau-Challenge 2012, BookCrossing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bergabbau-Challenge August 2012

  1. Pingback: Bergabbau-Challenge 2012 | Vom Mount Everest zum Brocken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s